Akteure

Redaktion

Erstmals seit 2019 werden die SO!APART Awards wieder vollumfänglich vergeben. Die Jury hat jetzt die Nominierungen in den sechs Kategorien festgelegt. Am 16. November 2022 werden die Sieger bekanntgegeben.

Festlich eingedeckter Raum für die SO!APART-Awards 2019 © Julia Baumgart Photography

Redaktion

Um u.a. das avisierte Serviced-Apartment-Wachstum zu realisieren, schlüpft Bierwirth & Kluth unter das Dach der niederländischen Borealis Hotel Group. Diese expandiert damit nach Deutschland.

Außenansicht des B&K-Aparthotels

Redaktion

Die Aparthotel-Marke von Ascott hat in den letzten zwei Jahren bei der Zahl der Langzeitaufenthalte kontinuierlich zugelegt – und scheint dies weiter zu forcieren.

Redaktion

Wyndham forciert weiter den Extended Stay mit eigenen Marken. Für das bisher unter dem Titel Echo laufende Projekt wurden jetzt 100 unterzeichnete Häuser angekündigt.

Außenansicht des neu geplanten Echo von Wyndham.

Redaktion

Staycity hat an seinem Stammsitz Dublin sein siebtes Aparthotel eröffnet. Parallel kann der irische Betreiber sein Covid-Unterstützungsdarlehen in ein reguläres Darlehen umwandeln.

Redaktion

Imaxxam hat die Serviced-Apartment-Immobilie in Düsseldorf für einen Fond gekauft. Damit verbunden gibt es einen neuen Betreiber, und Joyn Serviced Living verliert erneut ein Objekt.

Sylvie Konzack

Limehome startete erst 2018, aber gehört, laut aktuellem Marktreport Serviced Apartments von Apartmentservice, mit über 3.000 Einheiten inzwischen zu den Top-10-Playern im Segment in Deutschland. Wir sprachen mit Ricky Bichel, Head of International Expansion bei Limehome,…

Ricky Bichel © Limehome GmbH

Sylvie Konzack

Die österreichische Vienna House Hotelgesellschaft und deren operative Betriebsgesellschaften sind diese Woche vollständig in der HR Group aufgegangen. Wyndham hat wiederum die Marke Vienna House gekauft, womit diese noch internationalere Märkte erschließen dürfte.

Redaktion

In einem Quartier im Frankfurter Ostend hat Habyt sein neues Objekt eröffnet. Damit wächst der Coliving-Anbieter um weitere 108 voll möblierte Zimmer, die in Wohngemeinschaften angeboten werden.

Redaktion

In Berlin-Adlershof hat Cresco sein drittes Neon Wood Student Housing in der Hauptstadt eröffnet. Cresco realisierte das Objekt und verwaltet es nun auch mit 295 Apartments.


Die neusten Magazinartikel,
Podcasts und News zu allen Themen
aus der Welt des Temporären Wohnens.