Akteure

Redaktion

Die Hälfte der Buchungen generierte Stayery im letzten Jahr mit Langzeitaufenthalten. Die durchschnittliche Auslastung lag bei 85 Prozent. Ende 2022 hatte Stayery Verträge für zwei neue Standorte unterschrieben.

Redaktion

Novum Hospitality rollt seine neu aufgesetzte Longstay-Marke Acora Living the City weiter aus und hat jetzt in Potsdam ein Haus mit 72 Einheiten eröffnet.

Das elfte Haus von Novums Longstay-Marke ist gestartet: das Acora Potsdam Living the City im neuen Havelquartier nahe der Potsdamer "Freundschaftsinsel". © Novum Hospitality

Redaktion

Das gruppenübergreifende Zertifizierungsprojekt lief bereits seit Monaten. Jetzt hat Harry's Home vom österreichischen Umweltministerium sowohl das österreichische Umweltzeichen als auch das EU Ecolabel verliehen bekommen.

Sylvie Konzack

Bevor Stay Kooook in Deutschland in diesem Jahr sein Debüt gibt, hat SV Hotel mit seinem zweiten Stay Kooook in Bern jetzt das künftige Spektrum der Marke abgesteckt: von Studios bis Zimmer, von Apartmenthäusern bis zu Hotels. Ein Besuch im neuen Haus in Bern.

Bettmodul für neues Zimmerkonzept im Stay Kooook Bern City.

Anett Gregorius

Die kürzliche Nachricht, dass Habyt und Common fusionieren, hat in der Coliving-Welt ein Beben erzeugt. Wir sprachen mit Lasse Haarstark, Global Expansion und Managing Director Germany & Netherlands, über die Pläne mit Common und Hmlet, die Struktur der neuen Gruppe und den…

Portrait von Lasse Haarstark

Redaktion

Von 5.400 auf ca. 12.000 erhöhte Talyo Property im letzten Jahr die Zahl seiner gemanagten Wohneinheiten. Dafür sorgte u.a. das neue Mandat bei Urban Base.

Portrait von Martin Henke.

Sylvie Konzack

Mit mehr Kurzzeitaufenthalten, einer angepassten Preisstrategie und einem neuen Frühstückskonzept ist der Longstay-Anbieter Ipartment ins neue Jahr gestartet. Wir sprachen mit dem Geschäftsführer Matthias Rincón und Chief Operating Officer Marcus Löwe über die Umsetzung und…

Redaktion

International Campus (IC) steigert seinen Eigentumsanteil und hat fünf Studierendenwohnhäuser in Deutschland und Österreich erworben. Verkäufer sind die Allianz RE und CBRE Investment Management. Das Portfolio betreibt IC bereits unter seiner Marke The Fizz.

Studierendenwohnheim Gebäude Fassade

Redaktion

Habyt macht 2023 da weiter, wo das Berliner Unternehmen 2022 aufgehört hat und greift nun nach der Expansion in den USA. Der Deal mit dem Coliving-Riesen Common soll ein Unternehmen mit insgesamt über 30.000 Einheiten weltweit schaffen.

Wohnzimmer in Wohnung in den USA

Sylvie Konzack

Vor 15 Jahren ist Adina in Berlin mit fünf Mitarbeitern gestartet, jetzt sind es 550 – und der große Sprung in alle europäischen Märkte soll endlich stattfinden. Dafür launcht die Gruppe 2023 u.a. eine Marke, die erst einmal nichts mit Adina zu tun hat – ein Gespräch mit den…

Adina Schriftzug in Wien

Die neusten Magazinartikel,
Podcasts und News zu allen Themen
aus der Welt des Temporären Wohnens.