Markt

Sylvie Konzack

In den fünf größten deutschen Städten ist bereits jedes dritte Mietobjekt möbliert. Generell gibt es 38 Prozent mehr möblierte Mietwohnungen als noch vor fünf Jahren, so eine Auswertung von Block-Builders.de.

Möblierte Angebote sind vor allem in den deutschen Metropolen weiter auf dem Vormasch. ©AdobeStock_FollowTheFlow

Redaktion

Trotz Messe-Rückkehr beklagten im letzten Jahr viele Serviced-Apartment-Betreiber weiter zu wenige messe-bedingte Gäste in ihren Häusern. Das laufende Jahr soll besser werden.

Redaktion

Mit welcher Gesamt-Performance hat das Serviced-Apartment-Segment das letzte Jahr abgeschlossen? Welche Tendenzen weisen die Pipelines im Zuge der Entwicklerkrise auf? Apartmentservice führt aktuell seine Jahresbefragung durch, die 14. Ausgabe seit 2011. Betreiber können bis…

Sylvie Konzack

Der deutsche Markt für Ferienwohnungen und -häuser zählt über 555.000 Einheiten, die zu über 80 Prozent von privaten Gastgebern vermietet werden. Der Deutsche Ferienhausverband (DFV) hat nach 2015 erstmals umfassende Daten über seinen Markt erhoben.

Der Ferienhausmarkt ist fragmentiert, privat geprägt und stellt trotzdem einen beträchtlichen Anteil des Tourismus in Deutschland – das will die Studie des DFV bekannter machen. © AdobeStock_Almgren

Sylvie Konzack

Zwischen dem letzten Frühjahr und Herbst ist die Auslastung im Micro-Living-Markt noch einmal gestiegen. Dagegen sanken die Mieten leicht. Das sind einige Ergebnisse des 8. Marktreports der Initiative Micro-Living.

Sean K. Wewer

Der Markt für möbliertes Wohnen in Deutschland hat in den vergangenen Jahren starke Veränderungen durchlaufen. Sean K. Wewer, Country Manager DACH bei Homelike, beleuchtet im Gastbeitrag die Preis- und Nachfrage-Entwicklung und den Aufstieg des Co-Livings.

Redaktion

Im Sommer finden in Paris die Olympischen Spiele statt – und die Stadt hat zum 1. Januar 2024 die Touristensteuer verdreifacht.

Sylvie Konzack

Wenig überraschend rutschten im letzten Jahr die deutschen Hotelinvestments weiter in den Keller. Nur rund 1,4 Milliarden Euro konnten bewegt werden, so die Daten der Analysten. Das ist schlechter als vor zehn Jahren und mehr.

Sylvie Konzack

Nicht Berlin, sondern Hamburg hat den November 2023, laut STR, am besten im Serviced-Apartment-Segment abgeschlossen. Das weitere Potenzial der Hansestadt zeigt sich deutlich.

Sylvie Konzack

Das Serviced-Apartment-Segment wird das Jahr 2023 noch besser abschließen als das Vorjahr, die Stimmung sinkt aber. Das sind einige Ergebnisse, die Anett Gregorius auf der SO!APART diese Woche in Leipzig für Deutschland präsentierte. Was macht das Segment aus den…


Die neusten Magazinartikel,
Podcasts und News zu allen Themen
aus der Welt des Temporären Wohnens.